KURZNACHRICHTEN

  • Aktuelle Warnstufe: 1
  • Aktuelle Meldungen

    Cambridge AG
    17. September 2021, 9:00

    Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12,

    das nächste Treffen für die Cambridge AG findet am Mittwoch, den 22.09., um 13.10 Uhr in R 200 statt!

    See you

    U. Hammes

    Englisch Intensiv: Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche"
    16. September 2021, 8:47

    Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,
    im Rahmen des Aktionsprogramms "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" der ADD
    besteht für uns die Möglichkeit, Englisch-Intensiv-Kurse anzubieten. Da gerade in der Fremdsprache der Kompetenzbereich Sprechen, d. h. die freie aber auch korrekte Sprachproduktion sowie das Hörverstehen, in den letzten Monaten weniger gefordert war, möchten wir Förderungsmöglichkeiten zur Kompensation von festgestellten fachlichen Unterstützungsbedarfen bieten.
    Hierzu richten wir zwei klassenübergreifende Kurse in den Stufen 6 und 9 ein, in denen wöchentlich in kleinen Lerngruppen sprachlichen Strukturen wiederholt und eingeübt werden. Dies geschieht auf Grundlage des Task-based-Grammar-Teaching, wodurch ein kommunikativer Schwerpunkt in den 90 Minuten langen Einheiten gelegt werden kann.
    Wir begrüßen eure Anmeldung - Unterstützungsbedarfe werden in Absprache mit den Fachlehrern festgestellt.

    Unterrichtszeiten:
    - Dienstag, 8. + 9. Std. für die 6a und 6b (R 307)
    - Donnerstag, 7.+ 8. Std. für die 9a - 9c (R 301)
    Der Unterricht beginnt am 14.9. bzw. am 16.9.

    Andreas Homburg

    Ton ab, Wasssser!
    13. September 2021, 15:01

    Feucht-fröhlicher Workshop der Klasse 6d auf dem Tinguely-Ausstellungs-Schiff

    Zum 25 jährigen Jubiläum schickt das Tinguely-Museum Basel ein umgebautes Frachtschiff als schwimmendes Museum mit reichlich Material zum Schweizer Künstler Tinguely durch etliche europäische Staaten. Am ersten Septemberwochenende machte es auch Halt am Koblenzer Moselufer.
    Die Klasse 6d des Max-von-Laue-Gymnasiums hatte das große Glück im Rahmen des Kunstunterrichts an einem der ganz wenigen in Koblenz angebotenen Workshops teilnehmen zu dürfen.
    Nach eine spannenden Ausstellungsführung unter Deck ging es los ans Experimentieren. Mit allerlei Gerätschaften, Materialien und Gefäßen und natürlich Wasser sollte am Ende pro Gruppe eine einminütige Tonaufnahme mit verschiedensten, selbst erzeugten Wassergeräuschen stehen.
    Die Sonne spielte gut gelaunt mit und trocknete so manches beim Ausprobieren feucht gewordene Kleidungsstück im Nu. Zum Schluss gab es für alle sechs gelungenen Wasserklangaufnahmen viel Applaus.
    Weitere Fotos finden Sie in der Fotogalerie
    Axel Eberhardt

    Neue Corona-Regelungen
    9. September 2021, 11:15

    Das Bildungsministerium hat den 11. Hygieneplan für Schulen veröffentlicht, der ab Montag, 13.09.21 gilt. Dieser Hygieneplan berücksichtigt die neuen "Warnstufen" (https://corona.rlp.de/de/aktuelles/corona-regeln-im-ueberblick/), die das Land zur Bekämpfung der Corona-Pandemie künftig nutzen wird.

    Die wichtigste Auswirkung dieser neuen Regelungen für die Schülerinnen und Schüler betrifft die Maskenpflicht.

    • Generell gilt in allen Warnstufen weiterhin Maskenpflicht im gesamten Gebäude, im Freien muss keine Maske getragen werden.

    • In der Warnstufe 1 dürfen die Masken am Platz im Unterrichtsraum abgenommen werden.

    • In den Warnstufen 2 und 3 müssen auch während des Unterrichts Masken getragen werden.


    Die für die Schulen verbindliche Warnstufe wird auf der ADD-Webseite https://add.rlp.de/de/corona-schulen/ bekannt gegeben, allerdings stehen diese Informationen vermutlich erst ab dem 13.09.21 zur Verfügung. Momentan vermutet die ADD, dass zunächst Warnstufe 1 für alle rheinland-pfälzischen Schulen gelten wird. Selbstverständlich werden wir die jeweils geltende Warnstufe über die Homepage bekannt geben.

    Die Corona-Testungen werden bis mindestens zu den Herbstferien in der bewährten Form zweimal wöchentlich fortgeführt.