KURZNACHRICHTEN

  • Sa, 26.09., 10-11.30 h (Aula):Info-Veranstaltung zur Schule für Hochbegabten­förderung/ Internationale Schule
  • Videopräsen­tationen dazu über die orangen Links in der rechten Spalte.
  • Aktuelle Meldungen

    Informationsveranstaltung zur Schule für Hochbegabtenförderung/ Internationale Schule
    15. September 2020, 13:44

    Informationsveranstaltung für kluge Köpfe:
    Seit dem Schuljahr 2006/2007 besteht die Schule für Hochbegabten­förderung/Internationale Schule am Max-von-Laue-Gymnasium, dem einzigen Gymnasium im nördlichen Rheinland-Pfalz, an dem diese spezielle Schulform (Hochbegabten­zweig) eingerichtet ist. Erklärtes Ziel dieses Schulzweiges ist es, hochbegabte Mädchen und Jungen sowie Kinder mit einem internationalen Hintergrund eine angemessene Förderung zu ermöglichen.
    Die verbindlichen Eckpunkte des Schulkonzeptes sind Ganztags­schulprinzip, Bilingualität, Schulzeit­verkürzung (BEGYS) und Zusatz­angebote im musisch-künstlerischen, sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen und sportlichen Bereich.

    Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie bieten wir dieses Jahr erstmalig eine kombinierte online und analoge Informationsveranstaltung an, die den notwendigen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln angepasst ist.
    Auf unserer Homepage finden Sie über folgende Links Videopräsentationen zu folgenden Themenbereichen:

    Wir bitten alle interessierten Eltern und Kinder, sich diese Präsentationen unbedingt vorab anzuschauen. Unser "Mitmach-Programm" für interessiert Kinder fällt dieses Jahr leider aus.
    Sollte trotz unserer erläuternden Videopräsentationen noch Erklärungs- und Fragebedarf bei den Eltern bestehen, so bieten wir zusätzlich Raum und Zeit an, uns um diese Anliegen zu kümmern und kommen diesem Bedürfnis mit einer
    Präsenzveranstaltung nach. Diese Präsenzveranstaltung findet am Samstag, den 26.09.2020, von 10.00 - 11.30 Uhr in der Aula des Max-von-Laue-Gymnasiums statt. Wir empfehlen, dass - unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln und des Abstandsgebotes - nur ein Elternteil an dieser Veranstaltung teilnimmt. Eine telefonische Anmeldung dazu ist im Sekretariat der Schule (0261/914830) - wegen der Begrenzung der Teilnehmerzahl - unbedingt erforderlich.

    Dali vor Ort - endlich wieder Museum!
    15. September 2020, 12:01

    Die Möglich­keit wieder Kunst­werke im Original zu betrachten, nutzten die MvLG-Schüler*innen des Grund­kurses BK 11 am 10.09.2020 für einen ausge­dehnten Besuch des Arp Museums Bahnhof Rolandseck.
    Drei Ausstellungen von Dali über Hans Arp bis hin zu Jonas Burgert wollten u.a. zeichnerisch und fotografisch in Klein­gruppen erkundet werden. Die Ergebnisse werden in den nächsten Unterrichts­stunden im Plenum präsentiert und ausgewertet.
    Weitere Bilder in der Fotogalerie.

    "Kunst, Spiel und Spaß in Koblenz" - Herbstferienfreizeit für Schüler*innen der Klassen 5/6 der Koblenzer Gymnasien und der St. Franziskus Realschule Plus
    8. September 2020, 12:01

    In der aktuell schwierigen gesamtgesellschaftlichen Situation mit vielfältigen Einschränkungen möchten wir, das Team der Schulsozialarbeit des Caritasverbandes Koblenz, ihren Kindern schöne Ferientage schenken.
    Unter dem Motto "Kunst, Spiel und Spaß in Koblenz" gestalten wir mit den Kindern abwechslungsreiche und kreative Tage.
    Selbstverständlich wird die Freizeit unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln durchgeführt (u. a. Maskenpflicht, Abstandsgebot). Bei Krankheitsanzeichen lassen Sie Ihr Kind bitte zu Hause. Wir weisen darauf hin, dass wir bei Zuwiderhandlungen gegen die Hygiene- und Vorsorgepflichten oder Krankheitsanzeichen (Fieber) erwarten, dass Sie ihr Kind abholen.


    • Termin: Montag, 19. bis Freitag, 23. Oktober 2020

    • Veranstaltungsort: St. Franziskus Realschule Plus, Thielenstr. 3, 56073 Koblenz
      sowie Ausflugsziele in Koblenz und Umgebung

    • Teilnehmerbeitrag: pro Kind 10 Euro

    • Zeitlicher Rahmen: 10 und 14 Uhr, Ankommen und Abholen auf dem
      Schulhof der St. Franziskus Realschule Plus


    • Mitzubringen sind: Mund-Nasen-Schutzmaske mit einem Aufbewahrungsbeutel, ausreichend Getränke, ein Lunchpaket, wetterfeste Kleidung, ggf. Regenschutz, Sonnencreme, Kopfbedeckung.
      Anmeldung: Die Anmeldung kann bis zum 9. Oktober 2020 ausschließlich mit dem Anmeldeformular auf Seite 2 erfolgen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
      Ansprechpartnerin: Maria Zinndorf, Telefon: 0261 13906-209, E-Mail: zinndorf@caritas-koblenz.de

    Garten-AG: "Ran an die Beete!" (dienstags ab 14.30 Uhr)
    8. September 2020, 9:19

    https://stadtbauernhof.org/2019/03/27/erstes-hochbeet-von-schuelern-bepflanzt/
    Möchtest du dich mit uns um unser neues Hochbeet auf dem Schulhof kümmern und Lebensräume für verschiedene Pflanzen und Tiere schaffen?

    Wenn du mitmachen möchtest und wissen willst, was es zu tun gibt, komm zu unserem ersten Treffen

    am Dienstag, den 15. September um 14.30 Uhr vor dem Lehrerzimmer!


    Wir freuen uns auf euch!
    Jutta Bartolosch und Dorothée Klöckner