KURZNACHRICHTEN

  • Sommerferien: Fr, 30.06. ab 11:20h - Fr, 11.08. -
    Schöne Ferien!
  • 1. Schultag: Kl. 6 - 13: Mo, 14.08; Kl. 5: Di, 15.08.


  • Informatik Grundkurse

    Informatik in der Oberstufe
     
    Informatik wird in der Oberstufe als Grundkurs angeboten, der als mündliches Fach mit ins Abitur genommen werden kann. Entgegen der landläufigen Meinung befasst sich die Informatik im Grundkurs nicht mit „praxisnahen“ Gegenständen wie HTML- oder php-Programmierung, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Powerpoint, etc. sind Inhalte der Klassenstufen 5 und 6, PHP als Sprache ist zu speziell für die Schule und unserer Meinung nach strukturell für einen Unterrichtseinsatz nur bedingt geeignet.

    Grundlegende Strukturen im Vordergrund
     
    Die Unterrichtsinhalte der Informatik stehen der Mathematik sehr nahe, befassen sich aber weniger mit den statischen Strukturen der Mathematik als den dynamischen. Wie in der Mathematik steht hier allerdings stets die grundlegende Struktur im Vordergrund. Ein mathematisches logisches Verständnis ist neben der Fähigkeit, problemorientiert denken zu können, eine wichtige Grundlage für das Fach Informatik. Als Programmiersprache wird Delphi eingesetzt, wie die Fachschaft nach einer Evalution zwischen Delphi und Java entschieden hat.